Handballsport

Emotionen, Spannung, Schnelligkeit, Kraft, Kampf und Leidenschaft sind Attribute die unsere Sportart so attraktiv und einzigartig machen.

Handball von klein bis groß

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Mannschaften, die Ergebnisse und Tabellen der aktuellen Saison 2017/2018. Derzeit besteht der TVO aus vier aktiven Herrenmannschaften sowie acht Jugendmannschaften, die in allen Altersklassen vertreten sind.

Vergangen ist nicht vergessen!

Werfen Sie doch einen Blick in die vorherigen Hallenzeitungen der aktuellen Saison, sowie die Saisonhefte der vergangenen Spielzeiten.

Unsere Neuzugänge für die Saison 2018/2019

Hellfire-Cheerleader

Im Jahre 2009 gegründet sind die Mädels fester Bestandteil der Spiele unserer 1. Herrenmannschaft. Durch verschiedenste Auftritte konnten die Hellfire-Cheerleader auch schon eine Menge Erfahrung außerhalb der Handballhalle sammeln.

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

News

D1 TuS Heiligenstein - TV Offenbach 26:22 (14:12)

18 November, 2019

Nach fünf Siegen in Folge hat es uns leider erwischt. Wir wussten um die Schwere dieser Aufgabe und gingen deshalb in der Anfangsphase sehr konzentriert zu Werke. Über schnelle Gegenstöße bestimmten wir die ersten Minuten und konnten uns auch um drei Tore absetzen. Irgendwie hatten wir aber keine Sicherheit in unserem Spiel. Mehr und mehr nahm unsere Konzentration ab und damit bauten wir Heiligenstein natürlich auf. Mit zunehmender Spieldauer haben wir in der hitzigen Atmosphäre leider alle immer mehr den Kopf verloren. Da brachte auch die Aufholjagd in den letzten Minuten des Spiels nichts mehr. Alles in allem eine verdiente Niederlage, aus der wir aber lernen werden…
(Heiko Pabst)

Derby am Sonntag gegen die SG OBZK 2

09 November, 2019

Am Sonntag, den 10. November um 18 Uhr heißt es wieder Derbytime beim TVO in der Queichtalhalle!
Unser JuniorTEAM spielt gegen die 2. Mannschaft der Südpfalz Tiger...
Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs zum Derbysieg in der Hölle Süd!

M1 TV Offenbach - SG Saulheim 33:26 (15:13)

09 November, 2019

Lauf gestoppt! Sieben Siege in Serie waren genug – beim TV Offenbach endet der Lauf der SG Saulheim in der Handball-Oberliga. Die Südpfälzer gewannen am Sonntagabend vor 280 Zuschauern mit 33:26 (15:13).
Auch gegen den Tabellenzweiten aus Saulheim brauchte der TV Offenbach eine Weile, ehe er ins Spiel fand. Allerdings dauerte es keine 30 Minuten wie in den vergangenen beiden Spielen, sondern lediglich eine Viertelstunde. Einen schnellen 0:3-Rückstand (4. Minute), egalisierten die Hausherren binnen drei Minuten und gingen durch Philipp Mohra in der 15. Minute dann erstmals mit 7:6 in Führung. In der Folge war der TVO dann auch die dominantere Mannschaft. Saulheim nutzte bereits in den ersten 20 Minuten zwei Timeouts, stellte immer wieder in der Abwehr um. Lukas Klein traf mit einem strammen Wurf aus dem tiefen Rückraum und brachte den TVO nach 28 Minuten wieder mit vier Toren nach vorne (14:10). Ein komfortabler Vorsprung, der kurz vor dem Halbzeitpfiff in einer hektischen Schlussphase allerdings auf zwei Tore schmolz.
„Bei uns haben die letzten fünf Prozent in der ersten Hälfte gefehlt, um uns das ein oder andere Gegentor weniger zu einzufangen“, haderte TVO-Trainer Michael Übel nach der Partie. Nach dem Seitenwechsel führt Saulheims starker Spielmacher Darren Weber die Gäste wieder zurück in die Partie, markierte drei Treffer bis zum 17:17-Ausgleich. Nach einer TVO-Auszeit brachte Maximilian Daum den TVO dann wieder auf Abstand (22:20, 44.).

JT TV Dahn - TV Offenbach 2 24:40 (11:19)

09 November, 2019

Eine blitzsaubere Auswärtsleistung zeigte unser JuniorTEAM eine Woche vor dem Derby gegen die SG OBKZ in Dahn. Gegen den punktlosen Pfalzliga-Absteiger lag man nur beim 2:0 in der ersten Minute hinten, und zog dann souverän auf 3:6 (8.), 6:12 (17.) und 11:19 zur Halbzeit davon. Im zweiten Durchgang ging es darum, den Abstand zu halten und gegen Ende einen Gang zuzulegen - und genau das taten unsere Jungs auch. Nach dem 19:29 (48.) war die Partie endgültig entschieden.
(Daniel Meyer)

Die restlichen Ergebnisse vom vergangenen Wochenende:

09 November, 2019

E2 TV Dahn - TV Offenbach 2 18:13 (9:9)
C1 TV Offenbach - HSG Eckbachtal 24:30 (10:14)
B TV Offenbach - HSG Eckbachtal 30:29 (13:14)
M4 TV Dahn 2 - TV Offenbach 4 27:15 (11:5)

D1 TV Offenbach - HSG Eckbachtal 46:26 (25:9)

09 November, 2019

Unsere Jungs gingen von Beginn an sehr konzentriert zur Sache und ließen Eckbachtal nicht den Hauch einer Chance. Mit viel Tempo und Spielwitz zeigten sie den Gästen schon in der ersten Hälfte ganz klar die Grenzen auf. Alle Spieler wurden auf unterschiedlichsten Positionen eingesetzt und alle machten ihre Sache sehr ordentlich.
(Heiko Pabst)

F Heimspieltag in Offenbach

09 November, 2019

Am Samstag begann um 13 Uhr unser Heimspieltag mit den beiden F-Jugenden. Die F2 startete zuerst, zu Gast waren die HSG Landau/Land und die SG OBKZ. In den Kleinspielen zeigten die Jungs und Mädels mit viel Spaß und Freude eine konzentrierte Leistung und konnten ihre Fortschritte aus den letzten Wochen präsentieren. Positiv war, dass deutlich weniger technische Fehler wie Doppeltipp oder Schritte gemacht wurden. Auch in den Handballspielen agierte man auf Augenhöhe. Diese verbesserte Leistung zur Vorwoche machte besonders uns Trainern riesig Spaß. Einziger Wehmutstropfen war die nachlassende Konzentration in den letzten beiden Spielen. Ansonsten war es ein erfolgreiches Wochenende, da jeder Spieler/jede Spielerin positive Erlebnisse sammeln konnte und die Entwicklungsschritte deutlich zu sehen waren.
Direkt im Anschluss gab es das Spielfest der F1 mit unseren Gästen aus Hagenbach und Lingenfeld/Schwegenheim.
Direkt zu Beginn in den Kleinspielen konnte man die Überlegenheit der Offenbacher Jungs und Mädels erkennen. So wurden sie von den Trainern bei den Kleinspielen soweit eingeschränkt, dass nur noch mit links gepasst werden durfte. In den Handballspielen lag der Fokus vor allem darauf, dass sich jeder seinem Gegenspieler möglichst schnell zuordnen und verteidigen soll. Dies klappte über weite Strecken sehr gut, sodass viele Bälle abgefangen und herausgespielt wurden. Im Angriff wurde sehr gut zusammengespielt, wobei wenige technische Fehler produziert wurden. Auch hier zeigte alle Spielerinnen und Spieler welche Fortschritte sie in den letzten Wochen gemacht hatten.
So endete um 17.30 Uhr ein erfolgreicher Heimspieltag an dem die Trainerinnen und Trainer der Offenbacher sehr zufrieden nach Hause fahren konnten.
(Lukas Klein)

Der Spielplan fürs Wochenende:

23 October, 2019

Samstag, 26.10.
13.00 Uhr E2 TV Offenbach 2 - mDESG Kandel/Hagenbach
14.30 Uhr E1 TV Offenbach - TuS Neuhofen
16.00 Uhr A TV Offenbach - HSG Mutterstadt/Ruchheim
18.00 Uhr M3 TV Offenbach 3 - TV Kirrweiler

Sonntag, 27.10.
11.20 Uhr C2 HSG Landau/Land 3 - TV Offenbach 2
12.30 Uhr D2 TS Rodalben - TV Offenbach 2
13.00 Uhr D1 HSG TSG/FC K'lautern - TV Offenbach 2
16.00 Uhr M4 TV Offenbach 4 - TV Kirrweiler 2
16.00 Uhr M1 HSG Rhein-Nahe Bingen - TV Offenbach (Der Bus fährt um 13:15 an der Turn- und Festhalle!)
18.00 Uhr JT TV Offenbach 2 - TuS Neuhofen

Seite 8 von 74

Corona-Informationen

Hier finden Sie unser Corona-Kontaktformular.

Download

Hier finden Sie unser Hygienekonzept für die Queichtalhalle!

Download:

Hier finden Sie ein Handout unseres Hygienekonzepts für die Queichtalhalle!

Download:

Sponsoren

  

 


              

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.