Handballsport

Emotionen, Spannung, Schnelligkeit, Kraft, Kampf und Leidenschaft sind Attribute die unsere Sportart so attraktiv und einzigartig machen.

Handball von klein bis groß

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Mannschaften, die Ergebnisse und Tabellen der aktuellen Saison 2017/2018. Derzeit besteht der TVO aus vier aktiven Herrenmannschaften sowie acht Jugendmannschaften, die in allen Altersklassen vertreten sind.

Vergangen ist nicht vergessen!

Werfen Sie doch einen Blick in die vorherigen Hallenzeitungen der aktuellen Saison, sowie die Saisonhefte der vergangenen Spielzeiten.

Unsere Neuzugänge für die Saison 2018/2019

Hellfire-Cheerleader

Im Jahre 2009 gegründet sind die Mädels fester Bestandteil der Spiele unserer 1. Herrenmannschaft. Durch verschiedenste Auftritte konnten die Hellfire-Cheerleader auch schon eine Menge Erfahrung außerhalb der Handballhalle sammeln.

Arrow
Arrow
Arrow
Arrow
Slider

News

JT TV Offenbach 2 - Gegenstoss - Hallenmagazin des TV Dahn 44:25 (18:13)

08 March, 2020

Im Spiel gegen den Tabellenletzten zeigte der TVO eine konzentrierte Leistung und gab sich keine Blöße. Spätestens nach einem Fünf-Tore-Lauf direkt nach der Pause setzte man sich endgültig ab. Am Ende ein ungefährdeter und souveränder Sieg unseres JuniorTEAMs.
(Daniel Meyer)

D1 HSG Eckbachtal - TV Offenbach 27:51 (10:26)

08 March, 2020

Die Geschichte dieses Spiels ist schnell erzählt. Wir waren unserem Gegner in allen Bereichen klar überlegen und zeigten besonders in der ersten Hälfte eine tadellose Leistung. Mit einem deutlichen Vorsprung im Rücken ließen wir in der zweiten Hälfte die Abwehrarbeit etwas schleifen... aber egal, so konnte unser Gegner wenigstens auch etwas mitspielen.
(Heiko Pabst)

D2 HSG Trifels 2 - TV Offenbach 2 20:32 (11:19)

08 March, 2020

Mit 16 Spielern reisten wir zum Auswärtsspiel nach Annweiler, um uns mit der HSG Trifels 2 zu messen. Mit dem ersten Angriff gingen wir gleich in Führung und konnten diese nach sechs Spielminuten auf 2:6 ausbauen. Jedoch luden wir die Gastgeber immer wieder zu einfachen Toren ein, wodurch sie immer wieder verkürzen konnten. Dennoch erkämpften wir uns auch einige Bälle und konnten unsere Führung zeitweise auf acht Tore ausbauen. Auch in der zweiten Halbzeit gingen wir in der Abwehr zu unkonzentriert zur Sache und im Angriff vergaben wir zu viele freie Chancen. Danach reichten zehn gute Minuten, in denen wir neun Tore in Folge erzielten und den Spielstand auf 16:32 zu unseren Gunsten stellen konnten. Das ganze Spiel über wurde viel gewechselt und jeder der Spieler konnte ausreichend Spielzeit verbuchen. Jedoch ging durch das viele Wechseln der Spielfluss merklich verloren, was das Spiel nicht sehr ansehnlich machte. Auch wenn der Endstand mehr als deutlich ist, war das Spiel sicherlich eines unserer schlechteren.
(Philipp Serr)

MINIS TV Offenbach - SG OBKZ 3 - SV Bornheim

08 March, 2020

Am Samstag hatten die Minis ihr Heimspielfest. Zu Gast waren der SV Bornheim und die SG OBKZ. Zu Beginn wurden wieder zwei Teams gebildet. Die einen spielten Matten- , die andern Kastenball. Hier hatten einige unserer Spieler noch ein bisschen Probleme, die Bälle sicher zu fangen oder sich einem anderen Spieler zuzuordnen. Aber die Bälle wurden gut erkämpft. Beim richtigen Handballspiel legten sich die Unsicherheiten schnell und die Zuschauer sahen schöne Handballspiele. Die Spieler des TVO schafften es, den Ball im mannschaftlichen Zusammenspiel nach vorne zu bringen, sahen den freien Mitspieler oder trauten sich auch selbst durchzugehen. Wir konnten wieder viele freiwillige Spieler als Torwart einsetzen. Manche schafften es schon lange Pässe zu spielen, sodass es auch zu Tempogegenstößen kam. Es war schön zu sehen, welche Fortschritte die Kinder gemacht haben und die Übungen aus dem Training im Spiel umgesetzt werden. Großes Lob an alle Spieler, tolle Leistung!
(Michaela Lutz-Guldi)

DANKE!

25 February, 2020

Liebe SportkameradenInnen,
der „Faschingsrock 2020“ als Gemeinschaftsveranstaltung unseres Vereins ist Geschichte. Viele als Narren verkleidete Teilnehmer genossen den Rockauftritt der Gruppe „Rock`s finest“  und feierten bis zum frühen Morgen in der altehrwürdigen Turn- und Festhalle.
Der Vorstand des TVO bedankt sich ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die sich bei Vorbereitung, Auf- und Abbau und am Abend selbst als ehrenamtlich Engagierte maßgeblich eingebracht haben.
Für den Vorstand Wolfgang Heckmann, Vorstandssprecher

Kooperation zwischen TV Offenbach und SV Bornheim 1930 e.V. Abt Handball unterzeichnet

20 February, 2020

Der TV Offenbach und der SV Bornheim haben sich darauf verständigt, ab sofort noch enger als bisher zusammen zu arbeiten. Damit wolle man gemeinsam die Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde und darüber hinaus weiter vorantreiben.

Der Vertrag ist unterzeichnet, die Kooperation steht somit direkt in den Startlöchern. Schwerpunkte sind neben der Förderung und Unterstützung des Jugendhandballs und der handballerischen Ausbildung der Kinder und Jugendlichen auch die Traineraus- und -fortbildung. So werden etwa gemeinsame Schulungs- oder Fortbildungsveranstaltungen organisiert, damit die Übungsleiter immer auf dem neusten Stand sind. Das gleiche gilt zudem für die Schiedsrichter in beiden Vereinen. Hier werde man sich in Zukunft bei der Besetzung von Spielterminen gegenseitig unterstützen. Das spare Kosten und sei bei der Entwicklung der Schiedsrichterzahlen im Pfälzer Handball-Verband sicher ein Schritt in die richtige Richtung, so Heiko Pabst, Offenbachs Sportlicher Leiter im Jugendbereich.

„Unsere Jugendarbeit boomt und da bei uns immer recht viele Mädchen ins Training kommen, war es die logische Entwicklung, dass wir uns für den weiblichen Bereich öffnen wollen“, sagt der Offenbacher. Die Frage sei nur gewesen, wie der TVO das sinnvoll organisieren könne. Mit dem SV Bornheim hat er nun einen starken Partner im unmittelbaren Umfeld gefunden, „der hohe Kompetenzen in diesem Bereich aufweisen kann“, so Pabst. Der langfristige Plan: Gemeinsam mit der eigenen Erfahrung im männlichen Bereich wolle man die Jugendarbeit beider Vereine deutlich voranbringen und „ein attraktives Angebot für Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene in der Verbandsgemeinde Offenbach und darüber hinaus anbieten“, sagt Offenbachs Handballabteilungsleiter Thorsten Fuchs zu dem neuen Schritt.

Trainerlehrgang mit Dr. Jan Pabst und Markus Gaugisch

18 February, 2020

118 Teilnehmer aus ganz Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen und dem Saarland waren am Samstag zum Trainerlehrgang des TVO in die Queichtalhalle gekommen. Neben Trainerinnen und Trainern aller Altersklassen aus der Umgebung hatten wir auch Teilnehmer aus Bad Hersfeld, die mit 220 Kilometern die weiteste Anreise hatten.
Respekt! ???

Damit stellte der TVO bereits zum zweiten Mal ein solches Event auf die Beine, das in diesem Jahr die Besucherzahlen vom vergangenen Jahr sogar noch toppen konnte - und damit erneut eines der größten Fortbildungsangebote für Handballtrainer in der Pfalz darstellt. Inhaltlich beschränkten sich die Referenten Jan Pabst und Markus Gaugisch - die gemeinsam mit Axel Kromer die D-Jugend der SpVgg Mössingen (Handball in Mössingen) trainieren und dort verschiedene Koordinations- und Athletikschwerpunkte setzen - auf den Jugendbereich. Nach 45 Minuten Theorie nahm sich Jan Pabst dann unsere D-Jugend zur Brust und zeigte den anwesenden Trainern verschiedene Übungen, die man zum Kraft- und Bewegungstraining auch im Kinderalter gut ins Training einbeziehen kann. Die Mittagseinheit mit der B-Jugend übernahm dann sein Trainerkollege Gaugisch. ??‍♂️

Auch auf diesem Wege noch einmal ein ganz ganz großes Dankeschön an alle, die dieses Event wieder möglich gemacht haben: Damit meinen wir nicht nur die Referenten Jan Pabst und Markus Gaugisch, unseren Jugendleiter und Organisator Heiko Pabst, sondern alle die vor, während und nach der Veranstaltung in der Halle waren und sich um Aufbau, Ablauf, Technik und Spieler gekümmert haben. Ein besonderer Dank geht zudem an die Familie Mayer-Louis und die Freiwillige Feuerwehr Offenbach, die beide dafür gesorgt haben, dass uns kein Teilnehmer verhungert. Die einen durch unser tolles Kuchenbuffet, die anderen durch die Bereitstellung der Feuerwehrhalle. Danke!

M1 DJK Sportfreunde Budenheim - TV Offenbach 29:32 (12:18)

18 February, 2020

Dank einer super Auswärtsleistung beim Tabellenzweiten holte unsere erste Mannschaft am Wochenende beide Punkte in Budenheim. Aus einem 1:0 (1.) für die Gäste macht der TVO ein 1:5 (7.), danach setzte man sich auf 9:15 (25., unser Torwart Norman Dentzer traf) und 12:18 zur Halbzeit ab. Auch im zweiten Durchgang machte der TVO konsequent weiter und führte beim 14:23 (39.) gar mit neun Toren. Budenheim stellte in der Folge um, spielte hinten in der 4-2-Deckung und vorne mit dem siebten Feldspieler. Nachdem Offenbach acht Minuten vor dem Ende immer noch mit 20:29 führte, wurde es hintenraus doch noch einmal eng. Aber Felix Kästels Treffer zum 29:32 (58.) machte dann alles klar - für mehr als Ergebniskosmetik konnten die Sportfreunde nicht mehr sorgen.
(Daniel Meyer)

Seite 7 von 77

Corona-Informationen

Hier finden Sie unser Corona-Kontaktformular.

Download

Hier finden Sie unser Hygienekonzept für die Queichtalhalle!

Download:

Hier finden Sie ein Handout unseres Hygienekonzepts für die Queichtalhalle!

Download:

Kommende Spiele

Keine Termine

Sponsoren

  

 


              

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Jetzt informieren.